AKTUELLES ZUM Schulbebinn ab Montag, 12.04.2021

Download
Hier finden Sie die aktuellen Informationen zum Schulbeginn ab dem Montag, 12.04.21 nach den Osterferien
09.04.2021 Elternbrief Schulbetrieb 2_MS
Adobe Acrobat Dokument 371.0 KB
Download
Diese Einwilligungserklärung müssen Sie Ihrem Kind ab Montag, 12.04.21 mitgeben bzw. bei Nicht-Einverständnis uns per Mail, Post, Fax zukommen lassen.
Die erste Einwilligungserklärung vor den Ferien betraf nur freiwillige Tests. Jetzt geht es um verpflichtende Testung. Deshalb ist eine erneute Abgabe notwendig!
09.04.2021Einwilligungserklärung aktuell
Adobe Acrobat Dokument 786.3 KB
Download
Die Notbetreuung ist nur für die 5./6. Klassen möglich!
12.04.2021 Antrag auf Notbetreuung bei W
Adobe Acrobat Dokument 8.0 KB


 

Planspiel Börse der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge:

 

Mittelschule Gerolzhofen erstmals Sieger

 

Das Planspiel Börse der Sparkassen findet traditionell im vierten Quartal des Jahres statt. 93 746 Teilnehmende aus Deutschland, Europa, Südamerika, Armenien, Vietnam und Singapur haben sich in der Spielrunde 2020 für Europas größtes Online-Börsenspiel registriert, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreditinstituts.

 

Elf Wochen galt es, die Kursentwicklungen an verschiedenen Börsen zu beobachten, Wirtschaftsnachrichten zu studieren, das Für und Wider abzuwägen, um so die aussichtsreichsten Transaktionen für das eigene Depot – mit einem fiktiven Startkapital von 50 000 Euro – auszuwählen. Am 9. Dezember 2020 ging die 38. Spielrunde zu Ende. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge beteiligten sich 591 Schüler mit insgesamt 199 Teams.

 

Der harte Kampf um die amerikanische Präsidentschaft, das Dauerthema Brexit und auch der zweite Lockdown konnten dem Optimismus an der Börse nicht die Luft nach oben nehmen. Dies spiegelte sich auch in der Wertpapierauswahl der Siegerteams wider.

 

Davon profitierte auch das Siegerteam des regionalen Wettbewerbs, das nun mit Urkunde und einem Geldpreis in Höhe von 200 Euro pro Team ausgezeichnet wurde. In der Depotgesamtwertung errang das Team „TEAM MAIS“ der Mittelschule Gerolzhofen (Klasse M10b mit Maria Borschert und Isabella Müller) mit einem Depotwert von 61 321,66 Euro den ersten Platz. Ihre Investitionen in die Branchen Automobile und Banken/Finanzen/Versicherer zahlten sich letztendlich aus.

 

Damit stellte die Mittelschule Gerolzhofen erstmals den Sieger beim Planspiel Börse der Sparkasse in Konkurrenz zu Realschulen und Gymnasien.

 

.

 


Ab Montag, 15. März 2021 findet bis zu den Osternferien Wechselunterricht statt. Unsere 9. und 10. Klassen sind komplett im Präsenzunterricht.  Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den aktuellen Elternbriefen. Eine Notbetreuung der 5./6. Klassen ist nach wie vor möglich.

Download
15.03.21 Antrag auf Notbetreuung bei Wec
Adobe Acrobat Dokument 8.0 KB
Download
15.03.21 Antrag auf Notbetreuung bei Wec
Microsoft Word Dokument 25.5 KB

Umfangreiche Eltern- und Schülerinformationen zur Nutzung von Microsoft Teams for Education an der Schule (einschließlich Einwilligungserklärung) finden Sie nachfolgend:

 

Download
1 Elternbrief MS Teams Geo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 691.0 KB
Download
Einverständniserklärung der Eltern
2 Anlage 1 19.05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.8 KB
Download
3 Anlage 2 und 3 19.05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 713.5 KB

28.07.2017 Foto: Horst Fröhling (hof) An der Mittelschule in Gerolzhofen wurden am letzten Schultag die Schulsieger geehrt, die beim Sportfest überragende Leistungen in der Leichtathletik erzielt hatten. Teilgenommen hatten rund 230 Schüler aus den Jahrgangsstufen fünf bis acht. Zusätzlich zu den Ehrenurkunden für erfolgreiche Teilnehmer der Bundesjugendspiele erhielten die Klassensieger – das beste Mädchen und der beste Junge – je eine Goldmedaille. Außerdem wurde der Korbballmannschaft der Mädchen der 7. und 8. Klassen der Wanderpokal für den Sieg im Kreisentscheid überreicht.

Quelle: http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Mittelschule-zeichnet-Schulsieger-aus;art769,9654746,B::pic16661,7809658
© Main-Post 2017

Das Lehrerkollegium 2020/21